NoMorePlastic

Anfang Juni 2018 wurde Ernst-Jan mit einer weiteren Nachricht über das Problem der Kunststoffabfälle konfrontiert. Diesmal war ein Grindwal das Opfer. Er wurde an einem Strand in Thailand angespült, mit nicht weniger als 8 Kilo Plastik im Bauch! 

Zu dieser Zeit war er im Urlaub auf Samos. Hier wurde ihm bewusst, dass dies allein in Thailand kein so großes Problem ist... er bemerkte, dass überall auf den Straßen von Samos Plastikmüll lag. Wenige Tage später, am 5. Juni 2018, war der Weltumwelttag. Das war für ihn das Zeichen an der Wand: Damit muss ich etwas anfangen. Mit dem Kauf Ihres Lieblings-Einkäufers von NoMorePlastic unterstützen Sie einen wohltätigen Zweck. 

25% des NoMorePlastic-Erlöses gehen an die Plastic Soup Foundation. Die Plastic Soup Foundation macht kontinuierlich auf die Verschmutzung durch Plastik aufmerksam, informiert über das Problem und fördert Lösungen, um die Plastiksuppe an der Quelle zu bekämpfen

© 2020 - 2022 gifts-with-impact | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore